Onboarding – Support im neuen Job

 

Unser Ziel ist es, Ihre Wettbewerbschancen zu verbessern!

Erfahrene Führungskräfte stehen Ihnen beim Einstieg in Ihre neue Arbeitsstelle beratend zur Seite. Wir unterstützen Sie nach der Arbeitsaufnahme bei aktuellen Aufgaben und Herausforderungen.

Qualifizierungsziel

Dieses Einzelcoaching begleitet Sie online oder analog in der Startphase am neuen Arbeitsplatz. Ob neue Aufgaben oder fehlende Routine, der Umgang mit neuen Kollegen und Vorgesetzen sowie Kunden und die knappe Zeit für Erholung – all diese Faktoren können ein großer Stressfaktor sein. Wir unterstützen Sie, diese Herausforderungen zu meistern, indem wir Ihnen hilfreiche Tipps zur Selbstorganisation und Arbeitsoptimierung vermitteln.

Begleiteter Einstieg in Arbeit – Stabilisierung des Beschäftigungsverhältnisses

Inhalte:

  • Modul 1. Zeit- und Selbstmanagement (16 UE)
  • Modul 2. Selbstmotivation- Umgang mit Arbeitgebern, Kollegen und Kunden (16 UE)
  • Modul 3. Individuelle Unterstützung bei der Einhaltung der arbeitsvertraglichen Pflichten (16 UE)
  • Modul 4. Planung und Strukturierung neuer Aufgaben (16UE)
  • Modul 5. Unterstützung bei Krisen und Konflikten am Arbeitsplatz und persönlichen Notlagen (32 UE)
  • Modul 6. (20 UE) Optimierungshilfe bei der Vereinbarung von Familie und Beruf

Zielgruppe

Die Teilnehmenden sollten

Zielgruppe: Aus dem Bereich

  • erwerbstätige Leistungsberechtigte nach Aufnahme einer neuen Beschäftigung oder Ausbildung (spezifisch für Teilnehmende aus dem Rechtskreis SGB II und Teilnehmende nach § 116 I SGB III aus dem Rechtskreis SGB III)
  • insbesondere auch Leistungsberechtigte deren Arbeitsaufnahme durch einen Eingliederungszuschuss des Jobcenters gefördert werden.
  • Ausländische Leistungsberechtigte mit besonderen kulturellen und sozialen Anpassungsherausforderungen.

Zielsetzung: Verbesserung der Eingliederungschancen durch:

  • Heranführung an die täglichen Anforderungen des Arbeitsplatzes
  • Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Misserfolgsfaktoren

Umfang/Durchführung

Für die Maßnahme „On-Boarding – Support im neuen Job“  sind insgesamt 116UE Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 min) vorgesehen. Die Umsetzung erfolgt in Teilzeit in 6 Teilmodulen.

Nachfolgend sind die 6 Teilmodule inklusive deren Modulziele und Qualifizierungsinhalte überblicksartig dargestellt.







Info:

Unterrichtsart:
Teilzeit (online/ analog)

Anzahl Unterrichtsstunden:
116 UE (1 UE = 45 min.)

Durchführungszeitraum:
Individuell vereinbar Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr und Samstag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Vorgesehene Teilnehmer:
1 TN

Modularer Aufbau:
6 Teilmodule mit passgenauen inhaltlichen Schwerpunkten

Förderfähig durch Agenturen für Arbeit, Jobcenter und Optionskommunen

Zertifizierung

Die StaffCoach GmbH ist zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung in den Fachbereichen 1, 3, 4, 6.

Zulassungs-Nr.: 518569 AZAV

Die Maßnahme wurde zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach § 45 Abs. 1.1 bis 5 überprüft und zugelassen mit der

Zulassungs-Nr. M-03922- 05594

KURSNET-ID: 8120460

Kontakt

Yasmin Corréus
Ansprechpartnerin

Festnetz: 0345 – 523 96 150
E-Mail: info@staffcoach.de