Gründercoaching – Vorbereitung für die Aufnahme einer beruflichen selbstständigen Tätigkeit

 

Sie möchten Sich eine eigene Existenz aufbauen und stehen vor dieser neuen Herausforderung?

Ob Sie als Student oder Fach- bzw. Führungskraft eine Selbstständigkeit als Freiberufler oder Einzelunternehmer/in planen oder ein Unternehmen gründen möchten – Wir helfen Ihnen bei Ihrer individuellen Gründungsvorbereitung.

Qualifizierungsziel

Unsere erfahrenen Beratungsexperten unterstützen Sie mit dem aus 6 Modulen bestehenden Gründercoaching bei Ihrem Weg in eine neue berufliche Herausforderung.

Ziel

Wir stehen Ihnen auf Ihrem Weg in die zukünftige Selbstständigkeit mit effektiven Trainings zur Seite, welche Ihnen dabei helfen, Ihre persönlichen Fähigkeiten herauszustellen und Ihnen einen umfangreichen Überblick hinsichtlich betriebswirtschaftlicher sowie organisatorischer Themen geben.

Gemeinsam entwickeln wir für Sie ein individuelles Gründungs- und Finanzierungskonzept.

Methoden

In dem von Fachexperten aus dem HR-Bereich durchgeführten Gruppencoachings werden Sie interaktiv, live und mittels Blended-Learning durch praxisorientierte Übungen und Tipps sowie einen moderierten Erfahrungsaustausch gecoacht.

Neben einer Vielzahl an praktischen Übungen und Einzelarbeiten erhalten Sie konkrete Transferhilfen zur Übertragung der vermittelten Inhalte in Ihren weiteren beruflichen Werdegang. Durch die intensiven Übungen gestaltet sich das Coaching vielseitig und nachhaltig.

Zielgruppe

Folgende Teilnehmenden können mittels eines Aktivierung- oder Vermittlungsgutscheines das Coaching in Anspruch nehmen:

  • Erwerbsfähige Leistungsberechtigte, die eine neue Existenz gründen möchten
  • Studenten nach Ihrem Abschluss (SGB II)
  • Arbeitslose ab Beginn der Arbeitslosigkeit
  • Interessenten mit Gründerzuschuss

Umfang/Durchführung

Für das Gründercoaching sind insgesamt 88 UE (1 UE = 45 min) vorgesehen. Die Umsetzung erfolgt in Teilmodulen. Je nach Bewilligungsumfang der Agenturen können einzelne oder alle Module gebucht werden.

Nachfolgend sind die 6 Teilmodule inklusive Ihrer Modulziele und Qualifizierungsinhalte dargestellt.






Info

Unterrichtsart:
Teilzeit (online/analog)

Anzahl Unterrichtsstunden:
88 UE (1 UE = 45 min)

Durchführungszeitraum:
Individuell vereinbar Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr und Samstag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Vorgesehene Teilnehmer:
1 TN

Modularer Aufbau:
6 Teilmodule mit passgenauen inhaltlichen Schwerpunkten

Förderfähig durch Agenturen für Arbeit, Jobcenter und Optionskommunen.

Zertifizierung

Die StaffCoach GmbH ist zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung in den Fachbereichen 1, 3, 4, 6.

Zulassungs-Nr.: 518569 AZAV

Die Maßnahme wurde zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach § 45 Abs. 1.1 bis 5 überprüft und zugelassen mit der

Zulassungs-Nr. M-03922- 05593

KURSNET-ID: 8133337

Kontakt

Portrait Tina Lerche

 

 

 

Tina Lerche
Ansprechpartnerin

Tel:      (0345) 131 957 28
E-Mail: lerche@staffcoach.de

Sie haben direkt eine Frage oder wir sollen Sie kontaktieren? Dann lassen Sie uns hier eine Nachricht zukommen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.