Externenprüfung: Servicekraft für Schutz und Sicherheit (berufsbegleitend)

Externenprüfung –  Servicekraft für Schutz und Sicherheit: Es werden mit dieser Maßnahme / Qualifizierung verschiedene Personengruppen (Erwachsene) angesprochen, die einen ersten anerkannten und qualifizierten Berufsabschluss in der Sicherheitsbranche in Teilzeit erlangen möchten. Die TN sind min. 24 Jahre und verfügen über min. 3 Jahre Berufserfahrung aus dem Sicherheitsbereich.

SicherheitsAcademy

Hier direkt anmelden für die nächste Sicherheitsausbildung in Dresden! Bamberg! Querschnittsdienstleistungen sind bei außergewöhnlichen Situationen und Umständen immer überdurchschnittlich gefragt. Dazu gehört auch das gesamte Sicherheitsgewerbe, mit allen Facetten und Ausprägungen. Das Sicherheitsverhalten in den Unternehmen hat eine neue Qualität erfahren und muss durch entsprechend geschultes Personal umgesetzt werden. Die notwendig gewordene Kontrolle der Bewegung von Erfahren Sie mehr…

Intensivqualifizierung für das Sicherheitsgewerbe

Intensivqualifizierung für das Sicherheitsgewerbe 16wöchige Qualifizierung speziell für Interessenten mit Handicap. Es werden mit dieser Maßnahme / Qualifizierung gezielt Erwachsenen mit Migrationshintergrund angesprochen, deren Deutschkenntnisse gut sind und die sich beruflich in Deutschland neu orientieren wollen und den Einstieg in das Schutz- und Sicherheitsgewerbe suchen.

Sicherheitskraft für den Geld- und Werttransport

Sicherheitskraft für den Geld- und Werttransport: Wer schon genau weiß, dass für ihn im Sicherheitsgewerbe nur der Transport von Geld und wertvollen Waren interessant ist, der kann auch eine ganz spezielle Fachausbildung zur Sicherheitskraft für Geld- und Werttransporte absolvieren. Sinnvoll ist die Qualifikation zur Sicherheitskraft für Geld- und Werttransporte auch für Personen die zwar schon Erfahren Sie mehr…

LUXOF – Maßnahmen

Zertifizierte modulare Kenntnisvermittlung Glasfaser (LWL) – Montage, Bauüberwachung, Planung Die Maßnahme bietet unterschiedliche Einblicke in die aktive und passive Glasfasertechnik. Von der Planung bis zur technischen Umsetzung und von der Signaleinspeisung bis zu IP-Adresse haben die eingesetzten Dozenten ein hohes Maß an theoretischen und praktischen Wissen. Es wird ein wesentlicher Wert auf die Verbindung von Erfahren Sie mehr…

Premium Safety Guard – serviceorientierte Sicherheitskraft im internationalen Kontext (Englisch/Deutsch)

Im Konzept Premium Safety Guard – serviceorientierte Sicherheitskraft im internationalen Kontext (Englisch/Deutsch) – Ausbau der Servicekompetenzen, Fachkompetenzen im Umgang mit neuer Sicherheitstechnik sowie Digitalisierungskompetenzen für das Sicherheitsgewerbe begleiten wir Ihre Mitarbeiter berufsbegleitendem im Unterricht über maximal 10 Monate verteilt und vermitteln aktuelles Wissen im Sicherheitsgewerbe 4.0.

Digitalisierung im Sicherheitsgewerbe 4.0

Im Konzept „Berufsbegleitende Weiterbildung – Sicherheitsgewerbe 4.0 – Ausbau der Servicekompetenzen, Fachkompetenzen im Umgang mit neuer Sicherheitstechnik sowie Digitalisierungskompetenzen für das Sicherheitsgewerbe“ begleiten wir Ihre Mitarbeiter berufsbegleitend im Unterricht über maximal 10 Monate verteilt und vermitteln aktuelles Wissen im Sicherheitsgewerbe 4.0.

Werkschutz/ geprüfte Schutz und Sicherheitskraft / Servicekraft für Schutz und Sicherheit

Die Fortbildung zur Werkschutzfachkraft war bis zum Jahr 2006 möglich und endete mit einer IHK-Prüfung. Personen, die sich in dem Bereich mit IHK-Abschluss weiterbilden möchten, wird der Lehrgang zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft (IHK) (GSSK) empfohlen. Unabhängig vom IHK-Abschluss können Sie sich weiterhin in den Werkschutzlehrgängen mit den Inhalten der früheren Werkschutzfachkraft geschult werden. Die Werkschutzlehrgänge enden mit einem internen Abschlusstest, Erfahren Sie mehr…